Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

DE FR

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

selzam-weber-grill-gratis-lieferung

> GRILL DABEI - PORTOFREI! <

portofreie Lieferung auf allen Grills!

Zum Grill Sortiment

Elektrogrill – im Selzam Online-Shop kaufen

Ein Elektrogrill ist die beste Lösung, wenn beim Grillieren möglichst wenig Emissionen entstehen sollen. Der geringe Platzbedarf zeichnet Elektrogrills aus. Ihre Unabhängigkeit von Brennstoffen und geringe Rauchentwicklung machen sie dort zu echten Alternativen, wo Grillieren mit Gas- oder Holzkohle auf Einschränkungen stösst. Im Selzam Online-Shop können Sie hochwertige Elektrogrills der Marken Weber und Outdoorchef kaufen.

wenig an Lager wenig an Lager
Art.-Nr.: 18.130.20
Preis: CHF 319.00
Aktion!
an Lager an Lager
Art.-Nr.: 81010094
Preis: CHF 538.25 statt CHF 749.00
wenig an Lager wenig an Lager
Art.-Nr.: 52020094
Preis: CHF 429.00
wenig an Lager wenig an Lager
Art.-Nr.: 18.130.15
Preis: CHF 369.00
wenig an Lager wenig an Lager
Art.-Nr.: 52020894
Preis: CHF 499.00
nicht an Lager nicht an Lager
Art.-Nr.: 55020094
Preis: CHF 599.00
wenig an Lager wenig an Lager
Art.-Nr.: 55020894
Preis: CHF 649.00

Elektrogrill für Balkon oder Terrasse – sauber, sicher und smart


Einen Elektrogrill kaufen Sie am besten dann, wenn beim Grillieren weder Russ noch Asche entstehen dürfen. Elektrogrills sind sauber. Sie verursachen kaum Emissionen. Ausserdem ist die Brandgefahr im Gegensatz zu einem Holzkohlegrill wesentlich kleiner, da kein offenes Feuer entsteht. Da Grillgut und Grilltemperatur exakt überwacht werden können, spricht man bei hochwertigen Elektrogrills vom sogenannten Smart-Grilling. Und weil keine Grillsäfte auf heissen Elementen oder in offenen Flammen verbrennen, ist elektrisch Grillieren im Vergleich zu Holzkohle oder Gas gesünder. Das ist mit ein Grund, weshalb sich Elektrogrills nicht nur für den Balkon oder die Terrasse, sondern genauso für die Betätigung in geschlossenen Räumen eignen.

Tischgrill, Standgrill im Vergleich zu High-End-Elektrogrills der Marken Weber und Outdoorchef


Der Tischgrill ist die einfachste Art eines Elektrogrills. Oft sind die relativ günstigen Modelle sehr einfach aufgebaut. Sie bestehen lediglich aus einem Grillkörper mit Auffangschale, Heizschlangen und einer Grillplatte oder einem Grillrost. Beim Tischgrill gilt das Augenmerk der Watt-Leistung. Nicht jeder Tischgrill ist in der Lage, ein Stück Fleisch richtig anzubraten und zu garen. Einen Elektrogrill kaufen Vielgrillierer vorzugsweise als Standgrill, der sich Unterschied zum Tischgrill auf einem Stand oder Untergestell montiert wird. Vergleichbar mit einem Gas- oder Holzkohlegrill kann dadurch stehend auf dem Balkon oder draussen grilliert werden. Den Tischgrill gibt es als offene Variante, aber auch als Elektrogrill mit Deckel. Einem Kugelgrill gleich, wird die Wärme bei geschlossenem Deckel zurückgehalten, was verbessertes Garen ermöglicht. Der Deckel sorgt zudem dafür, dass man beim Grillieren draussen nicht wahllos Wind und Wetter ausgeliefert bleibt. Stehen genügend Grillfläche und zwei getrennt steuerbare Heizschlangen zur Verfügung, kann neben direkt auch indirekt grilliert werden. Wer einen passenden Ersatz für seinen Holzkohle- oder Gasgrill sucht, wird sich bevorzugt für einen High-End-Elektrogrill der Marken Weber oder Outdoorchef entscheiden.

Elektrogrill Balkon – was einen Elektrogrill auszeichnet


Beim elektrischen Grillieren entstehen kaum Rauchemissionen. Herabtropfende Grillsäfte oder Marinaden können beim elektrischen Grillieren nicht in einer offenen Flamme verbrennen. Elektrogrills verursachen keinen Russ oder Asche, was diese Form des Grillierens zu einer schnellen und sauberen Alternative für Stadtbalkone macht. Da keine Brandgefahr besteht, können Elektrogrills bedenkenlos in geschlossenen Räumen verwendet werden. Ein weiterer Vorteil eines Elektrogrills liegt in seiner Energieversorgung: Anstatt mit schweren Gasflaschen oder Holzkohlesäcken zu hantieren, genügt beim elektrisch Grillieren eine Steckdose. Ähnlich einem Gasgrill, ist die Inbetriebnahme und Bedienung sehr einfach. Ferner entstehen beim Aufheizen eines elektrischen Grills kaum Wartezeiten. Modelle wie der Weber Pulse Elektro-Smartgrill sind mit zwei separat steuerbaren Heizspiralen versehen, was wie beim Holzkohle- oder Gasgrill indirektes Grillieren ermöglicht.


Da sich die Heizspiralen direkt unterhalb des Grillrostes befinden, ist die Temperaturverteilung bei günstigen Elektrogrills vielmals nicht optimal. An Stellen über den Heizschlangen herrschen dann deutlich höhere Temperaturen. Bessere Elektrogrills sind deshalb mit optimierten Heizschlangen und einem Rost aus Gusseisen ausgestattet. Temperaturdifferenzen werden zusätzlich durch effektive Wärmeleitung sowie Wärmespeicherung ausgeglichen. Eine Wasserschale sorgt beim elektrischen Grillieren dafür, dass heisses Fett etc. aufgefangen werden. Das verursacht weniger Reinigungsaufwand und verhindert unerwünschte Dampf oder Rauchentwicklung. Deshalb gilt elektrisch Grillieren bekanntermassen als die gesündere und nachbarfreundlichere Form des Grillierens. Im Vergleich zu Gas- oder Holzkohlegrills kann einzig eine kleinere Grillfläche den Grillspass noch einschränken. Schlussendlich punkten Elektrogrills mit ihrem kompakten Design, was sie für das spontane und mobile Grillieren ausgesprochen befähigt.

Das wichtigste Zubehör für einen Elektrogrill


Für standard Elektrogrills gehört ein verlässlicher Thermometer mit zum wichtigsten Zubehör überhaupt. Eingebaute Thermometer messen die Grilltemperatur allzuoft über einen Thermostaten unterhalb der Grillfläche, was keine präzise Angabe der Temperatur auf dem Grillrost ermöglicht. Smart-Grills wie der Weber Pulse sind ab Werk mit der iGrill-Technologie ausgestattet, was das Anschliessen von bis zu vier Temperaturfühler erlaubt. Damit kann neben der Gartemperatur die Temperatur direkt auf der Grillplatte gemessen werden. Für das direkte und indirekte Grillieren bringt dies deutliche Vorteile mit sich. Als unverzichtbar empfiehlt sich eine Grillbürste, womit der Grillrost nach dem Grillieren abgerieben werden kann. Spezielle Grillreiniger kommen dann zum Einsatz, falls die Grillwanne oder Heizstäbe von Schmutz befreit werden müssen. Diverse Tischgrills können für den Balkon oder die Terrasse mit einem Stand oder Untergestell ergänzt werden.

Reinigung von Elektrogrills – einfach, unkompliziert und schnell


Elektrische Grills bestehen gewöhnlich aus wenigen Einzelteilen. Im Gegensatz zu den komplexeren Holzkohle- oder Gasgrills erleichtert dies die Reinigung spürbar. Zur Reinigung erhitzt man den Grill zunächst auf die maximale Betriebstemperatur, wobei zurückgebliebene Grillreste ausbrennen. Der Grillrost lässt sich danach mit einer Reinigungsbürste ausbürsten. Heizelemente und Steuereinheiten sind normalerweise mit wenigen Handgriffen demontabel, weshalb der Grillrost und weitere Grillteile unkompliziert in der Spülmaschine gereinigt werden können. Ausdrücklich nicht in die Spülmaschine gehören die Heizspiralen. Zu deren Reinigung sollte man einen Schwamm und speziellen Grillreiniger verwenden.


Elektrogrill kaufen Schweiz – Elektrogrills von Weber und Outdoorchef bei Selzam kaufen


Bei Selzam können Sie die Elektrogrills der Marken Weber und Outdoorchef kaufen. Weber Elektrogrills sind bekannt für deren Qualität und hohe Leistung. Als Basismodell eignet sich der Weber Q, der in zwei unterschiedlichen Grössen mit oder ohne Stand erhältlich ist. Für Elektro-Enthusiasten liefert der Weber Pulse ein Smart-Grill-Erlebnis, wie es besser nicht sein könnte. Den Pulse Elektro Smartgrill können Sie bei Selzam in zwei Grössen, entweder mit 1800 oder 2200 Watt Leistung, kaufen. Elektrogrills der Pulse-Serie sind iGrill 3 kompatibel und verfügen über LED-Digitaldisplays, die eine präzise Temperaturregulierung ermöglichen. Im Unterschied zu Weber werden Outdoorchef Elektrogrills in der Schweiz entwickelt. Das Modell Chelsea E ist sehr simpel konstruiert, mit einem Dreibein als Stand ausgestattet und dank einem Stecksystem schnell aufgebaut. Der Minichef 420 E ist ein sehr platzsparendes Modell, dessen Ablagen Teil des Gestells sowie abklappbar sind. Unerwünschter Fettflammenbrand wird bei Outdoorchef durch das Grill-Trichtersystem sowie eine innenliegende Alufolie verhindert. Zweifellos können Elektrogrills von Weber oder Outdoorchef einen herkömmlichen Gas- oder Holzkohlegrill vollständig ersetzen.

 

 

product image

PRODUKTE HIGHLIGHT

SKOTTI Grill

SKOTTI Grill im SELZAM Online Shop