DE FR
DE FR
Untitled-2

10 % auf Weber und Outdoorchef Grills

portofreie Lieferung auf allen Grills! > Grill dabei: Portofrei! <

Zum Grill Sortiment

Truma Klimasysteme –Truma Dachklimaanlage und Staukastenklimaanlage

Eine Truma Dachklimaanlage ist leistungsfähig, kompakt und sorgt für hohen Komfort. Die Staukastenklimaanlage Saphir comfort RC kann kühlen oder heizen. Ebenso die Dachklimaanlage Aventa comfort. Die Wahl der passenden Klimaanlage hängt weitgehend vom Fahrzeugtyp ab: Truma Klimasysteme sind platzsparend, geräuscharm und problemlos im Dach oder Stauraum einzubauen.

Truma Klimasysteme – kompakt, leise und leicht


Eine Truma Dachklimaanlage wird auf dem Dach des Caravans montiert, wogegen eine Staukastenklimaanlage in einem Stauraum verbaut wird. Die Dachklimaanlage Truma Aventa compact plus ist dank ihrer platzsparenden Bauweise und hohen Leistung neben Caravans auch für Kastenwagen geeignet. Mit der Staukastenklimaanlage Truma Saphir comfort RC lässt sich kühlen und heizen. Beim Einbau von Truma Klimasystemen spielt der Fahrzeugtyp eine entscheidende Rolle. Eine Klimaanlage sollte den Innenraum nicht einschränken und muss am richtigen Ort eingebaut werden, damit ein optimales und gleichmässiges Raumklima in Innenräumen erreicht wird. Dank ihrer Zuverlässigkeit sorgen Truma Klimasysteme für höchsten Campingkomfort auf Reisen und gewährleisten, dass Sie in jeder Situation einen kühlen Kopf bewahren.


Merkmale und Eigenschaften der Truma Klimasysteme


Truma Dachklima Anlagen verfügen über starke Innenluftverteiler mit vier Auslässen, die für eine optimale Klimatisierung im Fahrzeug sorgen. Eine Truma Dachklimaanlage wird im Innenbereich so flach eingebaut, dass die Durchgangshöhe des Raumes praktisch unverändert bleibt. Dachklimaanlagen sind sehr kompakt, leicht und leise und weisen Kühlleistungen von bis zu 2200 Watt auf. Mit einer zuschaltbaren Sleepfunktion ist der Geräuschpegel der Klimaanlage in der Nacht deutlich absenkbar. So werden weder Nachbarn noch Schlafende vom Betrieb gestört. Klimaanlagen die in einem Staukasten untergebracht werden, sind ebenfalls kompakt und leistungsfähig. Das Staukastensystem für kleine Fahrzeuge benötigt wenig Strom, ist über eine Timer-Funktion programmierbar und reinigt und trocknet die Luft während der Kühlung. Die Staukastenklimaanlage für grosse Fahrzeuge ist mit 2400 Watt Kühlleistung besonders leistungsfähig. Mit ihr lässt sich nicht nur kühlen, sondern auch heizen. Das gewährt zusätzlichen Komfort in Übergangszeiten. Alle erhältlichen Truma Klimasysteme sind über ein eingebautes Bedienpannel oder die Fernbedienung steuerbar. Das intelligente iNet System von Truma ermöglicht die Bedienung und Steuerung über das Tablet oder Mobiltelefon.


Truma Klimasysteme für Wohnwagen, Wohnmobil und Kastenwagen


Die Auswahl des richtigen Klimasystems hängt von der Grösse des Innenraums, von der Luftfeuchtigkeit, Zieltemperatur und der Sonnenexponierung des Fahrzeuges ab. Truma Aventa sind Dachklimasysteme, die sich durch einen geringen Platzbedarf und einfachen Einbau auszeichnen. Die Truma Aventa compact ist das leichteste Modell der Serie, mit 1700 Watt Kühlleistung. Die baugleiche Truma Aventa Compact plus leistet dagegen 2200 Watt, ist aber mit 29,5 Kilogramm etwas schwerer als das Basismodell. Aventa Klimaanlagen sind komfortabel, da sie im Innenraum weder Platz beanspruchen noch übermässig Geräusche verursachen. Die Truma Aventa Comfort kann zum kühlen und heizen eingesetzt werden. Sie ist die leistungsstärkste Klimaanlage der Serie, aber dennoch sehr sparsam im Stromverbrauch. Mit Truma Saphir werden Staukastenklimaanlagen bezeichnet, die auf den Verbau in einem Stauraum optimiert wurden. In zwei Ausführungen erhältlich, eignet sich die Truma Saphir compact für kleine bis mittelgrosse Fahrzeuge, während die Truma Saphir comfort RC Klimaanlage und Heizung vereint. Mit ihr lässt sich die Raumluft kühlen aber auch trocknen und reinigen, was sie zur idealen Ausstattung für Allergiker macht. Ob Sie sich für eine Truma Staukastenklimaanlage oder eine Truma Dachklimaanlage Wohnmobil entscheiden: Truma Klimasysteme sorgen für ein angenehmes Raumklima, bei hohen Aussentemperaturen im Sommer sowie in Übergangszeiten.


Einbau einer Truma Dachklimaanlage


Der Einbau einer Dachklimaanlage hängt stark vom Fahrzeugtyp und dessen Dachkonstruktion ab. Für den Truma Dachklimaanlage Einbau hat Truma einen speziellen Rahmen entwickelt, der eine schnellere Montage als bei üblichen Klimaanlagen ermöglicht. Dank diesem Rahmen und seinen Gummi- und Schaumstoffdichtungen bleibt das Dach perfekt dicht. Als erstes muss jedoch festgelegt werden, an welcher Stelle im Dach die Klimaanlage verbaut werden soll. Oft wird dafür ein bestehendes Dachfenster geopfert, was erfahrungsgemäss für weniger Helligkeit und eine ungleiche Klimatisierung im Fahrzeug sorgt. Um dies zu vermeiden, ist der Einbau von Vorteil in der Mitte des Fahrzeuges vorzunehmen. Beim Ausschneiden der Fahrzeugdecke muss auf bestehende Leitungen Rücksicht genommen werden. In der Zwischendecke wird dann über ein Loch die Stromzufuhr eingezogen. Damit erfolgt die Kabelführung vom Sicherungskasten zur Klimaanlage bestenfalls unsichtbar. Ist die Klimaanlage über den aussen liegenden Montagerahmen positioniert, wird sie von unten mit einer dafür vorgesehenen Metallplatte befestigt. Zum Schluss kann auf der Dachinnenseite der Luftverteiler angebracht und das Truma Klimasystem in Betrieb genommen werden.


Truma Klimasysteme im Selzam Online-Shop kaufen


Bei Selzam finden Sie eine grosse Auswahl an Truma Klimasystemen: Neben Dach- und Staukasten-Klimasystemen ist im Selzam Online-Shop vielfältiges Zubehör erhältlich. Nehmen Sie mit den Spezialisten von Selzam Kontakt auf, wenn Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen.

product image

PRODUKTE HIGHLIGHT

SKOTTI Grill

SKOTTI Grill im SELZAM Online Shop